Die 3 Eckpfeiler des NAWI Unterrichts:

1. Eigener Stundenplan: Erweiterte Anzahl der Wochenstunden in den NAWI-Gegenständen Biologie, Physik, Chemie und Mathematik

2. Laborunterricht: Fächerübergreifende Experimente in Kleingruppen von Schüler/innen, um die einzelnen NAWI-Fächer zu einem naturwissenschaftlichen Gesamtbild zusammenzufügen

3. Wahlpflichtfächer und freiwillige Übungen: ab der 6.Klasse zusätzlich Vertiefung und Behandlung aktueller Schwerpunkte durch Wahlpflichtfächer in den NAWI-Gegenständen und durch Angebot des bewährten Schulversuchs Gesundheitslehre (Themen wie Ernährung und Kochkultur, Lebensmanagement und Stressprävention, Bewegung und Sportbiologie,...) und des Freifachs Chemieolympiade und vielem mehr...

NEU ab 2019/20:

  • Laborunterricht bereits ab der 5. Klasse (teilweise fächerübergreifend)
  • NAWI Schwerpunktwoche: In der 6. und 7. Klasse Festigung und Erweiterung der erlernten NAWI Inhalte in einer fix eingeplanten Schulwoche  mit Projekten, Exkursionen, Workshops etc.
  • English in Science: Die Arbeitssprache Englisch soll in ausgewählten Themenbereichen in BU/CH/PH eingesetzt werden.
  • Informatik und Angewandte Informatik: Spezielle naturwissenschaftliche Inhalte (Messwerterhebung- und erfassung) sollen im Angewandten Informatikunterricht für NAWIs erlernt werden.