Der ewige Kaiser

Am Donnerstag, dem 23. Juni 2016 besuchten die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtgegenstandes Geschichte und Politische Bildung unter der Leitung von Mag. Ernst Kudielka die Franz Joseph-Ausstellung »Der ewige Kaiser« im pittoresken Prunksaal der österreichischen Nationalbibliothek (1010 Wien).

Der Todestag des wohl bekanntesten habsburgischen Monarchen, welcher beinahe 70 Jahre lang regierte, jährt sich heuer zum 100. Mal. Mit ein Grund, uns mit der Persönlichkeit des Langzeitmonarchen auseinanderzusetzen – und welche Räumlichkeiten würden sich dafür besser eignen als der (von Karl VI errichtete) Prunksaal der österreichischen Nationalbibliothek? Durch die detaillierte Führung von Herrn Professor Kudielka erfuhren wir viel über das facettenreiche Leben hinter dem Alltag Franz Josephs – begleitet von diversen Exponaten, Originaldokumenten, Bildern, Geschenkadressen sowie den zahlreichen Portraits und Fotos des Kaisers selbst. Auch wir waren gefordert - sei es durch das Lesen lateinischer Inschriften oder die anschließende Bearbeitung eines Fragenkatalogs. Diese erfolgte nach dem Motto Franz Josephs – „Viribus unitis“ (mit vereinten Kräften).

Ein gelungener Abschluss dieses Schuljahres – darüber waren sich alle Beteiligten einig.

Johannes Stierschneider (7B)

Fotogalerie (10 Fotos)

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Telefonisch erreichbar:

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
Fax: 02732 82313 17

EMail: direktion@borg-krems.ac.at

Schnuppertage

Schnuppertage sind nach telefonischer Anmeldung möglich.

Webuntis
BORG Moodle
Portal Digitale Schule
BORG E-Mail