KunstRäume 2018

20.02.2018 19.00 - F. Dinstl-Saal - 2. Station der Veranstaltungsreihe „KunstRäume“

In der Veranstaltungsreihe Kunsträume Krems erweist sich unter der Leitung von DR. Hubert Pöll als sehr gelungenes Konzept einer künstlerischen, kulturellen und historischen Begegnung.

Die Musikschule Krems und das BORG Krems umrahmen mit Beiträgen von Mikis Theodorakis, Ernst Krenek und Heitor Villa-Lobos die Veranstaltung. Agnes Frittum, Michael Strauss und junge KünstlerInnen des Musikalischen Zweiges unserer Schule realisierten ein sehr anspruchsvolles Programm.

Der Medienzweig des BORG Krems visualisiert die historischen Ereignissen dieser Zeit, das Kremser Literaturforum geht dem gewaltigen Spannungsfeld zwischen „Krems 1945" und dem „neuen Bahnhof" literarisch auf die Spur.

DI Ernst Kalt und Mag. Maria Schiffiger schilderten historische Fakten sowie Erinnerungen betreffend des Bombenangriffs 2. April 1945.

Mag.Antonia Hinterreitner

Fotogalerie (16 Fotos)

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
Fax: 02732 82313 17
direktion@borg-krems.ac.at

KunstRäume 2018

Veranstaltungsreihe an historischen Orten
Musik, Literatur, Fotografie, Zeitzeugen

Mehr…

Webuntis
BORG Moodle
BORG E-Mail