Night of Science

»Nicht über den eigenen Suppentellerrand zu schauen« wirft man der Schule immer wieder vor. Mit dem Projekt Night of Science beweist das BORG Krems Gegenteiliges.

Die Naturwissenschaftslehrerinnen und –lehrer des BORG schlossen sich zusammen, um ihre Wissenschaft so zu präsentieren wie sie am spannendsten ist, nämlich in Form von Experimenten und Versuchen. Geweckt werden sollte die Neugier an den Naturwissenschaften. Die Zielgruppe sollen dabei Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Schulstufe sein.

Der Projektkoordinator Mag. Gerhard Wailzer fand mit dieser Idee offene Ohren bei der Wirtschaftskammer und bei vielen anderen Betrieben, die diese Aktivität durch ihre Unterstützung ermöglichten.

Die bisher durchgeführten Veranstaltungen waren ein sensationeller Erfolg. Alle Beteiligten, sowohl Lehrerinnen und Lehrer wie auch Schülerinnen und Schüler des BORG, waren von dem Andrang der Zuschauer und Zuschauerinnen überwältigt. Jugendliche und Erwachsene experimentierten, forschten und tauchten einen Abend lang in die Welt der Biologie, Chemie, Mathematik und Physik ein.

Night of Science 2020

Am 10. Jänner 2020 drehte sich im BORG Krems alles um die faszinierende Welt der Naturwissenschaften. Bei der vierten „Night of Science“ experimentierten und forschten über 1000 Personen begeistert in den Klassenzimmern der Schule und tauchten einen Abend lang in die Welt der Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik ein. Alle Beteiligten, sowohl Lehrerinnen und Lehrer wie auch Schülerinnen und Schüler, waren überwältigt von den vielen interessierten und staunenden Gästen und freuten sich besonders darüber, dass sich ihre Vorbereitungen voll und ganz ausgezahlt hatten.

Night of Science 2016

Am 15. Jänner 2016 öffnete das BORG Krems zum dritten mal die Türen für ein Eintauchen in die verschiedensten Facetten der Naturwissenschaften. Über 900 Personen waren gekommen und bewiesen, dass sich die monatelange Vorbereitung ausgezahlt hatte.

Night of Science 2012

Wer glaubt, dass man mit Naturwissenschaften keine Festsäle füllen kann, der hat sich getäuscht. Mindestens 400 Besucher stürmten am 13. Jänner 2012 das BORG um sich einen Abend lang von den Naturwissenschaften verzaubern zu lassen.

Night of Science 2009

Am 9. Jänner 2009 wurde zum ersten Mal mit großem Erfolg die Night of Science - eine Nacht für Naturwissenschaften zum Angreifen und Begreifen - für Schülerinnen und Schüler der Unterstufe veranstaltet.

Schülerinnen und Schüler der Umgebung wurden eingeladen um am BORG spannende Experimente aus Biologie, Chemie, Mathematik und Physik selbst durchzuführen.

Das Rahmenprogramm bildete eine Chemieshow, ein Quiz (1,2 oder 3), ein Buffet von EVI Bioladen uvm.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Bildung durchgeführt.

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
EMail: direktion@borg-krems.ac.at

Persönliche Termine nur nach vorheriger Vereinbarung!

Schnuppertage können ab sofort nicht mehr stattfinden (Covid-Riskostufe 3)

Schulpräsentation

Klicken zum Anzeigen

Webuntis
BORG Moodle
Covid1-19 Unterrichtbezogene Förderangebote

S-6.1a COVID-19 - Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der allgemein bildenden höheren Schulen im Schuljahr 2021/22

Allgemeine Projektbeschreibung:

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.

Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

BORG E-Mail
Portal Digitale Schule