Den Sprachenschatz am BORG gemeinsam ans Licht heben …

… möchten wir anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen am 26. September 2019. Das Motto dazu lautet: #Sprachen FAIRnetzt – Web dich ein!

Viele unserer Schülerinnen und Schüler haben als Muttersprache Deutsch. Es gibt aber auch gar nicht so wenige, die eine andere Muttersprache haben bzw. zweisprachig aufgewachsen sind und dadurch in einer anderen Sprache genauso daheim sind wie in der deutschen Sprache, die sie mit Freunden und in der Schule sprechen.

Diesen Sprachenreichtum an unserer Schule wollen wir sichtbar machen und dazu brauchen wir die Hilfe aller Schülerinnen und Schüler wie auch aller Lehrerinnen und Lehrer. So funktioniert’s:
Im Eingangsbereich des BORG findet ihr ab Montag zwei Tafeln mit linguistischen Landkarten, das sind Karten, auf denen man sehen kann, welche Sprache bzw. welcher Dialekt in welcher Region gesprochen wird:
Nimm dir ein Fähnchen und schreibe auf die eine Seite einen Gruß in deiner Sprache und auf die Rückseite, welche Sprache das ist (siehe Beispiel vor Ort). Dann pinne  dein Fähnchen auf die Landkarte ungefähr dorthin, wo dein Bezug zu dieser Sprache herkommt, also beispielsweise in das Land oder die Stadt, woher deine Mutter oder dein Vater kommt – oder die Person, die dir diese Sprache beibrachte oder nahe brachte.
Dann kannst du noch einen Wollfaden von dort nach Krems spannen, um zu zeigen, dass da eine Verbindung entstanden ist.

Das war´s! Danke!

Wir freuen uns schon auf unser Sprachennetzwerk, das hoffentlich ab Donnerstag, 26.9. zu sehen ist. 😊
Wenn Deutsch deine einzige Muttersprache ist, kannst du überlegen, in welcher regionalen Varietät der deutschen Sprache du zuhause bist. Denn Deutsch ist nicht gleich Deutsch  und wie wir alle wissen, gibt es verschiedene Dialekte und Deutsch in Vorarlberg klingt anders als Deutsch in Hamburg, ja sogar Waldviertler und Mostviertler haben deutliche Unterschiede:
Deshalb kannst du auch einen Gruß oder ein typisches Wort in deinem Dialekt und dessen regionale Herkunft auf ein weißes Fähnchen schreiben und es auf der Landkarte für den deutschen Sprachraum positionieren.

Daunk´ schee!

 

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
Fax: 02732 82313 17
direktion@borg-krems.ac.at

Schuinformationsmesse Krems

Freitag 18.10.2019, 9:00-17:00 Uhr
Schulzentrum Krems

Webuntis
BORG Moodle
BORG E-Mail