Vom Studio Molière ins Haydnhaus

Am Donnerstag, dem 14. 12. 2023, begaben sich die 7. und 8. Klassen des BORG Krems unter der organisatorischen Leitung von Mag.a Leutmezer auf eine Wien-Exkursion. Am Vormittag erlebten die Schülerinnen und Schüler im Studio Molière eine englischsprachige Theateraufführung. Gegeben wurde eine Dramatisierung von George Orwells Roman „1984“. Im Mittelpunkt standen dabei die brutalen Methoden, welche totalitäre Regime anwenden, um den Willen von Oppositionellen zu brechen.

Nachmittags gingen die Klassen getrennte Wege. Die 7D begab sich, begleitet von Mag. Kudielka, ins Haydnhaus im 6. Wiener Gemeindebezirk. Besonderes Interesse fanden dort die Querverbindungen von Haydns Werken zur Politik. Thematisiert wurden dabei unter anderem das Fortleben der Melodie der Kaiserhymne im Deutschlandlied und die politischen Konflikte rund um dessen Text.

Fotos: Cassandra Berner (7D)

Fotogalerie (5 Fotos)

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
EMail: direktion@borg-krems.ac.at

Persönliche Termine nur nach vorheriger Vereinbarung!

Termine für Schnupperunterricht buchen

Anmeldung BORG Krems 2024-25

Schulpräsentation

Klicken zum Anzeigen

Uraufführung Musical Runa
BORG Moodle
Outlook
Portal Digitale Schule