Besuch des Kunsthistorischen Museums

Am Montag, 24.06.2013, fuhren die Lateiner der 5E und die SchülerInnen 5D unter der Aufsicht von Frau Mag. Elisabeth Köhler-Pilz und Herrn Mag. Ernst Kudielka nach Wien, um das Kunsthistorische Museum zu besuchen. Dort übernahm Herr Mag. Ernst Kudielka selbst die Führung durch die Antikensammlung, um der Gruppe geschichtliche Fakten näher zu bringen.

Wir sahen den Amazonensarkophag, der 1557 in Zypern gefunden wurde. Das Relief stellt eine Schlacht der Kriegerinnen gegen die Griechen dar.

Besonders schön fanden vor allem die Mädchen eine germanische Goldkette mit Anhängern, die man um den Oberkörper trug. Wahrscheinlich wurde sie von einer germanischen Königsfamilie zur Zeit der Völkerwanderung vor den Hunnen versteckt.

Das in Salzburg gefundene Theseus - Mosaik zeigt, wie Theseus den Minotauros, ein kinderfressendes Mischwesen aus Mensch und Stier, tötet. Es zählt zu den schönsten in Österreich gefundenen Mosaiken.

Nach der Führung konnten wir unser Wissen auf Arbeitsblättern unter Beweis stellen. Dann ging auch dieser spannende Vormittag zu Ende und wir fuhren mit dem Zug wieder zurück nach Krems.

Hanna Weese und Laura Höller

Fotogalerie (36 Fotos)

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
EMail: direktion@borg-krems.ac.at

Persönliche Termine nur nach vorheriger Vereinbarung!

Termine für Schnupperunterricht buchen

Schulpräsentation

Klicken zum Anzeigen

BORG Charity
BORG Moodle
Outlook
Portal Digitale Schule