Aktuelles aus 2016/17

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Telefonisch erreichbar:

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
Fax: 02732 82313 17

EMail: direktion@borg-krems.ac.at

Webuntis
BORG Moodle
BORG E-Mail

Redakteur, Direktor, Solo-Flötistin: »Faszinierende Berufe« im BORG Krems

»Faszinierende Berufe« heißt die Veranstaltungsreihe, mit der die VHS Krems jedes Semester eine Höhere Schule besucht, um einerseits Schüler/innen die Tätigkeit einer VHS vorzustellen und andererseits drei - eben faszinierende - Berufe vorzustellen. Berufe, die Lust darauf machen sollen, über den Tellerrand zu blicken und um zu sehen, was es »sonst noch so gibt«.

Mehr …

Vom Barock ins 21. Jahrhundert

Ganz wesentlich für die Ausbildung im Kunstzweig am BORG KREMS ist die sogenannte Übung vor Originalen. Damit ist gemeint, dass die SchülerInnen sehr oft in Museum und Kunsthallen zu finden sind, um dort gemeinsam Kunstwerke zu besprechen oder um sie zu skizzieren. 

Mehr …

Intensivkurs Latein: »Römer hautnah«

Von 2. - 6. April 2017 fand in Petronell-Carnuntum ein Intensivkurs im Rahmen der Begabungs- und Begabtenförderung des LSR NÖ im Fach Latein statt. Beteiligt waren 18 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen aus verschiedenen Schulen Niederösterreichs, wobei Carina Reischer (6D) das BORG Krems vertrat. 

Mehr …

Integrationsbotschafter am BORG

Am 4.5. versammelten sich 11 Klassen im Turnsaal, um in der 4. Stunde besonderen Gästen zuzuhören, zwei Integrationsbotschaftern, und einer Moderatorin von »Zusammen:Österreich«.

Mehr …

Schwerpunkt Radikalisierung

Was ist Radikalisierung? Auf welche Weise werden Jugendliche manipuliert, um radikales Gedankengut zu vertreten? Wie geht es Angehörigen, deren Verwandte beschließen, in den Krieg zu ziehen?

Mehr …

Zeitgenössische Rezeption zum antiken Mythos im Lateinunterricht

Die Schülerinnen und Schüler der Lateingruppe der Klassen 7CDE beschäftigten sich in den Winter- und Frühjahrsmonaten mit dem antiken Mythos und suchten im Zuge dessen nach älteren bzw. neueren Rezeptionen zu diesen.

Mehr …