Aktuelles

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Telefonisch erreichbar:

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
Fax: 02732 82313 17

EMail: direktion@borg-krems.ac.at

Webuntis
BORG Moodle
BORG E-Mail

Ins Land eini schaun

Jahresausstellung des Kunstzweigs in der Musikschule Krems

Alle Jahre wieder laden die SchülerInnen des Kunstzweigs zur großen Ausstellung, die heuer unter dem Motto »Ins Land eine schaun« stand.

Mehr …

Impressionen vom Weihnachtskonzert 2019

Beim Weihnachtskonzert des BORG Krems verbrachten die Gäste einen stimmungsvollen und abwechslungsreichen Abend im bis auf den letzten Platz gefüllten Festsaal.

Mehr …

Weihnachten

Die Schulgemeinde des BORG Krems wünscht frohe Weihnachten und viele Glück für das neue Jahr!

(Bild: Sebastian Aigner (5C)
1. Platz des Weihnachtspostkartenwettbewerbes der Bildungsdirektion NÖ)

Wiener Pracht zur Weihnacht

Am 20. Dezember machten sich die Klassen 7A, 7B und 7E auf eine weihnachtliche Entdeckungsreise in das für diese Jahreszeit eindeutig zu warme und ganz schön windige imperiale Wien.

Mehr …

BORG Projektchor auf der großen Bühne beim Grafenegger Adventsingen

Die besonders musikalische 6D, 7D und 8D bildeten den überwiegenden Teil des Projektchores der Chorszene NÖ für das heurige Grafenegger Adventsingen im Auditorium in Grafenegg. Die Advent- und Weihnachtslieder dafür wurden im Musikunterricht von den Musiklehrerinnen Agnes Frittum und Andrea Haslinger einstudiert.

Mehr …

Sebastian Aigner von Johanna Mikl-Leitner ausgezeichnet

Sebastian Aigner, Schüler der 5C - Kunstzweig, erreichte beim diesjährigen Kunstwettbewerb der Bildungsdirektion für Niederösterreich den sensationellen 1. Platz. Seine Arbeit überzeugte unter den über 700 Einreichungen die Jury unter der Leitung von DDr. Leopold Kogler. Den Preis, eine Digitalkamera, überreichten Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner und Bildungsdirektor Heuras. Die Arbeiten der Preisträger/innen sind bis Mitte 2020 in der Bildungsdirektion St.Pölten ausgestellt.

Die Schulgemeinschaft gratuliert herzlich!
Mag. Florian Nährer