Aktuelles

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
Fax: 02732 82313 17
direktion@borg-krems.ac.at

Webuntis
BORG Moodle
BORG E-Mail

Achtsamkeitstag am BORG Krems

Am Samstag, den 30.März 2019 fand der dritte Achtsamkeitstag am BORG Krems statt.

Zehn Schülerinnen und Schüler übten in der ungewohnten, jedoch angenehmen Stille des Schulgebäudes diverse Meditationstechniken und Achtsamkeitsübungen aus und konnten so ihre Erfahrungen vertiefen, welche bereits im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Unverbindlichen Übung »Achtsamkeit« erlernt wurden.

Mehr …

Nebel, Schneeschauer und Sonne – der WINTERSPORTTAG 2019 des BORG Krems

Fast 140 SchülerInnen verbrachten am Dienstag, 19. März 2019,  einen sehr gelungenen Wintersporttag am - wider Erwarten tiefwinterlichen - Hochkar. Bei leichtem Schneefall und dadurch besten Pistenverhältnissen wurde nicht nur skigefahren sondern auch gesnowboardet und schneeschuhgewandert.

Mehr …

Starke BORG-Präsenz bei Julya-Rabinowich-Lesung

Die österreichische Autorin Julya Rabinowich – einigen unserer Schülerinnen und Schüler ist sie durch ihren großartigen Roman „Dazwischen: Ich“ bereits bekannt – war für den 14. März in die Stadtbücherei Krems geladen.

Mehr …

Prima La Musica

Wir sind sehr stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler, die heuer erfolgreich beim Musikwettbewerb Prima La Musica teilgenommen. Theresa Teubl wurde in der Kategorie III plus sogar Landessiegerin und wird somit weiter zum Bundeswettbewerb fahren! Herzliche Gratulation!

Mehr …

Kremser Faschingsumzug

Mit knapp 30 (!) Schülerinnen und Schülern nahm das BORG Krems in Begleitung von Raphaela Fries (Schlagwerk) und Martin Fischer (Trompete) erneut am traditionellen Faschingsumzug durch die Kremser Innenstadt teil.

Mehr …

POETRY SLAM - Ein Sprachrohr der Seele

Zahlreiche Schüler und Schülerinnen des BORG Krems nahmen am Freitag, 1.3.2019, im Haus der Regionen in Krems/Stein am Poetry Slam U20 unter der Moderation von Sue Weissenbeck teil. Das Thema »Identität« stand im Zentrum des Abends, der sprichwörtlich unter die Haut ging. Texte, die voller Emotionen und verborgener Wünsche und Sehnsüchte das Leben widerspiegelten, brachten den einen oder anderen/ die eine oder andere zum Staunen.

Mehr …