Aktuelles

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
Fax: 02732 82313 17
direktion@borg-krems.ac.at

Schuinformationsmesse Krems

Freitag 18.10.2019, 9:00-17:00 Uhr
Schulzentrum Krems

Webuntis
BORG Moodle
BORG E-Mail

Der gelungene Abschluss des Übergangslehrganges …

… für Jugendliche mit geringen Kenntnissen der Unterrichtssprache Deutsch an unserer Schule wurde am Mittwoch, 24.10.2018 um 16:00 im Festsaal in einem kleinen, feinen Rahmen gefeiert.

Mehr …

Spanisch intensiv …

… haben die SchülerInnen des Wahlpflichtfaches Spanisch sieben Tage lang auf der Sprachreise nach Málaga genossen. Vom 9. Bis 16. September konnten sie nicht nur im Unterricht in der Sprachschule, sondern vom Frühstück bei den Gastfamilien bis zum Tapas-Bestellen am Abend in der Stadt ihre Sprachkenntnisse unter Beweis stellen und erweitern.

Mehr …

Eine Reise in die Römerzeit

Am Donnerstag, dem 11. Oktober, stand für die Lateingruppen der 7. Klassen der Besuch der Römerstadt Carnuntum auf dem Programm. Wir besichtigten in Petronell-Carnuntum die wiederaufgebauten Gebäude der damaligen Zivilstadt.

Mehr …

100 Jahre Otto Wagner

Im Rahmen des Architekturschwerpunkts Wien um 1900 verbrachte die 8C unter der Leitung von Prof. Prochazka und Prof. Nährer einen ganzen Tag in Wien um das Genie Otto Wagner zu würdigen. Wie kein anderer prägte Wagner das Stadtbild Wiens.

Mehr …

Neuigkeiten aus Konstantinopel

Für die Klasse 7D und die Wahlpflichtfachgruppe Geschichte stand am 26. September ein Besuch der Schallaburg-Ausstellung „Byzanz und der Westen“ auf dem Programm. Ihr Thema ist es unter anderem, die geschichtlichen Querverbindungen zwischen Byzanz und Zentraleuropa aufzuzeigen, die, wie wir bald feststellten, sehr zahlreich vorhanden sind.

Mehr …

Schüler/innen der 8C erkunden die Anfänge der Fotografie

Im Rahmen der langjährigen Kooperation des BORG Krems mit der Kunsthalle nahm die Maturaklasse 8C gemeinsam mit den Professoren Florian Nährer und Elke Prochazka am 19.09.2018 an einem ganz besonderen Workshop teil. In der Kunsthalle verweilt gerade die deutsche Künstlerin Susann Dietrich als Artist in Residence, welche die Medien Fotografie, Installation und Druckgrafik ihr Metier nennt.

Mehr …