Aktuelles

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
Fax: 02732 82313 17
direktion@borg-krems.ac.at

KunstRäume 2018

Veranstaltungsreihe an historischen Orten
Musik, Literatur, Fotografie, Zeitzeugen

Mehr…

BORG-College-Blöcke

Nun ist es gelungen - die BORG-College-Blöcke (kariert) mit unserem Logo sind endlich da! Ab sofort können sie käuflich erworben werden, Preis: 3€. Mehr…

Webuntis
BORG Moodle
BORG E-Mail

Prima la Musica

Strahlende PRIMA LA MUSICA Preisträgerinnen und Preisträger aus dem BORG KREMS

Das BORG gratuliert dem Ensemble »ausgeBORGt« (Leitung MMag. Saverio Ruol-Ruzzini) mit Matthäus Traxler, Lena Lugmayr, Ulrich Koller und Viktoria Waldbauer (nicht am Bild) zu einem 2. Preis und dem Ensemble »Phantastic 5« (Leitung: Alfred Agis) mit Sebastian Repas, Denise Berger, Theresa Teubl, Theresa Machhörndl und Lisa Siller (BORG Absolventin, nicht am Bild) zu einem ausgezeichneten 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb. Marina Gramel erzielte mit dem Ensemble »Unikate« (Leitung: Alfred Agis) einen 2. Preis.

(Schüler/innen am Foto von links nach rechts)

Heiße Duelle in der kalten Jahreszeit

In der Dreifachhalle der HAK/HLF ging es kurz vor Ende des 1. Semesters wieder rund: die Volleybälle flogen hin und her beim 16. Kremscup, der Kremser Oberstufenmeisterschaft im Hallenvolleyball. 11 Mannschaften aus 7 Kremser AHS und BHS spielten um die Titel.

Mehr …

museumkrems

Am 07.03.2018  machte die 7C des BORG Krems einen Lehrausgang ins museumkrems im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt. Seit 2012 zeigt hier - in der denkmalgeschützten imposanten Anlage rund um den barocken Innenhof - das museumkrems seine umfangreichen Sammlungen.

Mehr …

KunstRäume 2018

3. Station der „KunstRäume“, Minoritenkirche Krems-Stein

Steinerne Architektur speichert die wechselhafte Geschichte der Gebäude und der Stadt. Sowohl Minoritenkirche als auch Dominikanerkirche wurden in der Reformationszeit als Lager bzw. Salzdepot genutzt. Später - nach der Säkularisierung wechselweise als Stadttheater, Tabakmagazin, Feuerwehrdepot, dann als Getreidespeicher, Stadtkino, Stadtmuseum und Klangraum.

Mehr …

Kalt – kälter – Hochkar

Obwohl meteorologischer Frühlingsbeginn konnten die 5. und 6. Klassen ein tiefwinterliches und – vor allem am Sessellift – *****kaltes Vergnügen auf Skiern, dem Snowboard oder auf Schneeschuhen durch die verschneite Landschaft genießen.

Mehr …

Die Physik-Wahlpflichtfachgruppe zu Gast bei der Fahrschule Dolejschi

Am 21. Februar 2018 besuchten Schüler der Wahlpflichtfachgruppe Physik unter der Leitung von Mag. Christoph Sohm die Fahrschule Dolejschi in Krems.

Unterstützt durch fachkundige Erklärungen und mit Hilfe eines großen detaillierten Motorenmodells konnten die Schüler ihr Wissen zu Motoren, Schaltung, Kupplung, Turbolader und Differentialgetriebe erweitern.